PPA – Quo Vadis, Afghanistan?

Start: Fr, 03. Sep. 2021
um 19:00 Uhr

Kaum ein Thema hat aktuell brisantere außen- und sicherheitspolitische Bedeutung als die Entwicklungen in Afghanistan.
Dazu betrachten die JuLis München zusammen mit dem LAK Außen und Sicherheit und der Landesprogrammatik die Frage, wie es zur aktuellen Lage kam und wie es weiter gehen könnte. Als Referenten konnten wir u.a. Dr. Bastian Matteo Scianna vom Historischen Institut der Universität Potsdam gewinnen.
Die Veranstaltung wird hybrid (in Präsenz in der Landesgeschäftsstelle der JuLis Bayern in der Goethestraße 17 und auf MS Teams im Programmatik Arbeitsbereich) am Freitag, den 3. September von 19:00-21:00 stattfinden.
Für die Teilnahme in Präsenz ist die Einhaltung der 3G-Regel und eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Die Platzanzahl ist leider begrenzt – deshalb first come, first serve.
Das Anmeldeformular findet ihr unter hier.
Wir freuen uns auf euch!

Weitere Veranstaltungen

Marienplatz (Standort wird rec...
22
Sa, 22. Jun. 2024
CSD München
Rosi München (Rosenheimer Str....
26
Mi, 26. Jun. 2024
19:00 Uhr
❗VERSCHOBEN: Stammtisch
Rosi München (Rosenheimer Str....
26
Mi, 26. Jun. 2024
19:00 Uhr
Let´s Talk Politics: Das Selbstbestimmungsgesetz: Ein guter Schritt zu mehr Freiheit und Gleichberechtigung?