Kategorie: Blogs

Grenzen von gestern

Grenzen von Gestern

Ob Obergrenze, Kontingent oder Kapazitätsgrenze: Aus allen demokratischen Parteien erschallt der flehende Ruf nach dem Eingreifen des Nationalstaats in der Herausforderung globaler Flüchtlingsströme. Die Bilder der Münchner Willkommenskultur gehen um die Welt, während sich die German Angst mit jeder inszenierten Kapitulation eines mehr oder weniger prominenten Politikers tief in die Gesellschaft frisst. Man möge nur …

Weiterlesen

Was uns der Terror kostet

12273077_10206850081482386_536123320_n

Wieder einmal wurde unsere Gesellschaft bis ins Mark erschüttert. Die jüngsten Anschläge haben gezeigt, wie verwundbar wir sind, und erfüllen jeden von uns mit Trauer, Angst und Wut. Denn sie zielen auf unser Herz, auf unsere Kultur, unsere Lebensweise und unsere Freiheit. Die Terroristen wollen uns ihre Vorstellungen von Staat und Religion aufzwingen; dabei nutzen …

Weiterlesen

Mein #BuKoDAHOAM

12196344_10153241639988424_8829188629187069267_n

Als ein ziemlich neues Mitglied der JuLis München sollte der 51. Bundeskongress der Jungen Liberalen in Würzburg die erste große JuLi-Veranstaltung dieser Art für mich werden. Bisher hatte ich nur einige Stammtische oder politisch programmatische Abende erlebt. Ich freute mich unheimlich auf spannende, für die JuLis richtungsweisende Debatten über aktuelle politische Themen oder die Möglichkeit, …

Weiterlesen

Psychisch krank – und jetzt? Ein PPA-Recap

IMG_0858

Warum ist das Thema so relevant? Je nach Schätzung macht jeder vierte oder sogar jeder zweite Mensch im Laufe seines Lebens eine behandlungswürdige seelische Krise durch. Trotzdem wird über das Thema lieber geschwiegen. Dabei schadet das Stigma nicht nur den Betroffenen – die es wirklich schon schwer genug haben – sondern der Gesellschaft als Ganzes: …

Weiterlesen

Wir. Stimmen für geflüchtete Menschen

12168164_10207892985580763_140082418_n

Für viele Flüchtlinge waren Kummer und Angst ein ständiger Begleiter auf ihrer langen und oft gefährlichen Reise. Umso überwältigender war dann ihr Empfang durch viele haupt- und ehrenamtliche Helfer in Deutschland. Bilder vom Münchner Hauptbahnhof gingen um die Welt und zeigten wie Freiwillige rund um die Uhr Flüchtlinge mit dem Nötigsten versorgten. Um den Flüchtlingshelfern …

Weiterlesen

Deutsche Leitkultur für Deutsche

access-933120_640

Die deutsche Leitkultur und das Grundgesetz müssen mehr Beachtung finden. Bei Flüchtlingen, aber auch bei uns Deutschen. Die Aufnahme von Massen an Flüchtlingen war die einzig richtige Entscheidung, der „Fehler“ liegt in der davorliegenden und gescheiterten europäischen Flüchtlingspolitik. Mit den Problemen müssen wir jetzt fertig werden. Dabei ist besonders wichtig, dass wir Deutschen weniger die …

Weiterlesen

Ja! zur Ehe ohne Genderschranken

10355539_10152201292320678_5666621030106302762_o

Dieser Tage, nach der positiven Abstimmung der Iren über die sogenannte Homo-Ehe, die doch eigentlich nichts weiter ist als die rechtliche Gleichstellung von Partnerschaften unabhängig vom Geschlecht, zeigt sie sich wieder: Die reaktionär-konservative Gemeinde, die zwar zunehmend zu schwinden, aber eben (leider) noch immer nicht zu verschwinden scheint. So richtig scheinen sie allerdings selbst nicht …

Weiterlesen

Landeskongress der Jungen Liberalen Bayern in Nürnberg

LaKo2 (2)

Nach nur wenigen Stammtischen und programmatischen Abenden war der Landeskongress in Nürnberg meine erste richtig große JuLis Veranstaltung, die ich auch schon mit großer Freude erwartet hatte. Es war ein wahnsinniges Gefühl, so viele motivierte neue junge Menschen an einem Ort kennenlernen zu dürfen. Im Laufe des Tages wurde dann ein neuer Beisitzer für die …

Weiterlesen