Erhalt des Grünwalder Stadions

Beschlossen am: 31.08.2007Gültigkeit: unbegrenzt

Die Jungen Liberalen München sprechen sich für den Erhalt des Grünwalder Stadions aus. Mit rund 80 Fußballspielen im Jahr ist das Grünwalderstadion das meistbespielte
Stadion in ganz Deutschland. Mit dem Abriss wäre der Bau eines neuen Stadions verbunden, der die Stadt ungleich teurer kommen würde. Zudem ist das Stadion an der
Grünwalder Straße als erstes großes Münchner Fußballstadion ein unvergleichliches Kulturobjekt und überdies ein Wahrzeichen Giesings und ganz Münchens. Für eine
auch zukünftig notwendige Auslastung soll die Stadt München mit einem Nutzungskonzept im Bereich Amateur- und Breitensport sorgen. Auch ist zu prüfen, ob nicht weitere Veranstaltungen im kulturellen und sozialen Bereich im Stadion durchgeführt werden können.